Das Durchschnittszeichen – so erstellen oder kostenlos kopieren

Das Durchschnittszeichen wird sowohl in der Geometrie als auch in der Mathematik eingesetzt und verwendet. Dabei wird durch dieses Durchschnittszeichen in der Mathematik der arithmetische Mittelwert präsentiert. In der Geometrie wird durch ein solches Zeichen den Durchmesser eines geometrischen Objektes optisch dargestellt. Ein solches Durchschnittszeichen wird bei einem normalen Umgang am Computer eher selten benötigt. Wenn es jedoch trotzdem benötigt wird, ist es häufig etwas ärgerlich, weil das Durchschnittszeichen auf der Tastatur nicht direkt vorhanden ist.

Das Durchschnittszeichen bei Windows

Bei Windows kann ein großes Durchschnittszeichen mit Alt-Taste und der Eingabe 157 auf dem Numblock erzeugt werden. Ein kleines Durchschnittszeichen kann dadurch erstellt werden, indem man die Alt-Taste drückt und 155 auf dem Numblock eingibt. Dabei erscheint das Zeichen erst, wenn die Alt-Taste wieder losgelassen wird. Hierzu sollte der Numblock aktiviert sein.

Bei Exel und Word und den weiteren Office-Produkten kann das Durchschnittszeichen ebenfalls, wie oben beschrieben, bei Windows eingefügt werden.

Desweiteren ist es bei Windows zusätzlich möglich, über die Zeichentabelle jedes Zeichen zu erzeugen. Hierzu wird die Windows-Zeichentabelle eröffnet und die „erweiterte Ansicht“ aktiviert. Dies erfolgt durch das Setzen eines Häkchen links unten. Im nächsten Schritt muss dann im Suchfeld „0 mit Querstrich“ eingegeben und dies mit dem Return-Zeichen bestätigt werden.

In dieser Liste wird dann das kleine und große Durchschnittszeichen angezeigt. Das gewünschte Zeichen sollte selektiert werden. Danach geht es auf „Kopieren“. Dieser Button befindet sich rechts unten. Auf diesem Button muss gedrückt werden und im gewünschten Programm mit Strg + V einfügen.

Hier Durchschnittszeichen kopieren

  • Ø

    Durchschnittszeichen kopieren

 

Das Durchschnittszeichen bei Mac OS X (Apple)

Bei Mac OS X kann das Durchschnittszeichen mit der Tastenkombination Umschalttaste + Alt + O erzeugt werden. Dabei sollte die Umschalttaste gedrückt bleiben, wenn die Alt-Taste und die O-Taste gedrückt werden. Danach erscheint das Durchschnittszeichen.

Das Durchschnittszeichen beim Ipad

Bei dem Tablet von Apple sind solche derartigen Zeichen in der Emoji-Tastatur vorhanden. Diese Tastatur kann bei den Einstellungen bei den Tastaturen freigeschaltet werden.

Wenn hier jedoch wider Erwarten das Durchschnittszeichen fehlen sollte, gibt es hierzu eine alternative Option. Hier kann man dann entweder vom Mac mit Hilfe einer Mail sich das gewollte Symbol zusenden lassen oder sich das Zeichen im Internet kopieren.

Zusätzlich gibt es alternativ auch Apps (zum Beispiel „Unicode Pad“), welche dann verschiedene Pfeile, Brüche und hochgestellte Zahlen zum Herauskopieren beinhalten. Eine weitere App ist „IA Writer“. Diese gehört zu der Kategorie der Schreib-Apps. Dort ist auch eine erweiterte Tasturbelegung vorhanden.

Das Durchschnittszeichen bei Linux

Bei Linux kann das Durchschnittszeichen mit einer Tastenkombination, und zwar „Alt-Gr“ + Umschaltaste + O erzeugt werden.

Das Durchschnittszeichen auf dem Handy

Weder bei einem Android Smartphone noch bei einem iPhone ist das Durchschnittszeichen direkt über die Standard-Tastatur des Telefons vorhanden. Hier kann jedoch das Zeichen einfach per Copy & Paste herauskopiert werden.

Dabei ist das Durchschnittszeichen nicht in jeder Schriftart vorhanden. Hier gibt es auch Möglichkeiten, bei denen kein Symbol für das Durchschnittszeichen hinterlegt wurde. Dabei haben aber Standardschriftarten (zum Beispiel Tahoma, Arial, Verdana, etc.) das Durchschnittszeichen im Zeichensatz abgebildet. Das Aussehen der Durchschnittszeichen ist jedoch bei jeder Schriftart verschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.