Was genau macht Antivirus-Schutz?

Seit der Erfindung des Internets und dem Aufschwung der PCs sind Antiviren Programme in aller Munde. Jeder Experte empfiehlt, um sicher im Internet zu browsen und einen Schutz vor Viren auf dem Computer zu haben, sollten Sie sich ein Antivirus Programm zulegen. Heutzutage sind  solche Software auf jedem Computer installiert, teilweise schon vorinstalliert (bei dem Kauf des Computers bzw. Laptops). Doch was genau macht solch ein Programm und wie funktioniert es?

 

Grundsätzlich arbeitet ein Antivirus Programm im Hintergrund und schützt Sie vor bösen Viren. Doch wenn Sie unseriöse Webseiten besuchen und dubiose Links öffnen, genau dann beschützt die Software Ihren PC aktiv.

 

Eine genaue Definition gibt es also nicht so richtig, aber im großen und ganzen ist ein Antivirus Programm für Ihre Sicherheit im Internet und auf dem Computer gedacht. Das beste im Online Gambling Bereich ist vulkan vegas bonus ohne einzahlung.

 

In diesem Artikel werden wir genauer auf Antivirus Softwares eingehen und alle relevanten und wichtige Fragen klären, damit Sie alles über solche Programme wissen.

 

Was sind Antiviren-Programme?

 

Diese Antiviren Programme sind ein Tool, das Sie vor Viren beschützt. Wir reden die ganze Zeit von Viren, aber was sind sie genau? Mit den Viren wird der Computer angegriffen und sensible Daten, wie die Bankverbindung oder Ähnliches kann ganz einfach geklaut werden. Besonders für große Unternehmen spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle und genau deshalb investieren diese Millionen in Antiviren Programme.

 

Die meisten Softwares haben sehr viele Funktionen. Einerseits gibt es einen Live Schutz, mit welchem Hacker Angriffe direkt gestoppt werden. Andererseits gibt es auch noch die Schutz Funktion, diese warnt vor bösen Emails oder Webseiten und blockiert die dann auch direkt. Eine weitere Funktion ist die Scan Version. In dieser Funktion wird der ganze Computer inklusive alle Daten gescannt und alles böse und verdächtigen Dateien  werden angezeigt und man kann dann auswählen, ob man die Datei löschen oder behalten möchte.

 

Die meisten Antiviren Programme sind kostenlos erhältlich und auch sehr einfach in der Handhabung. Dann gibt es noch einige die kostenpflichtig sind und es gibt auch noch kostenfreie Programme mit Möglichkeit auf ein Upgrade, welches selbstverständlich kostenpflichtig ist. Meistens reichen die kostenlosen Varianten vollkommen aus. Doch in wenigen Einzelfällen ist ein Upgrade sinnvoll, denn der Schutz in der Premium Variante ist einfach umfassender.

 

Brauchen Sie Antiviren-Software?

 

Heutige PCs besitzen über eine Folge von eingebauten Schutzmaßnahmen wie Firewalls oder Windows Security, die verhindern, dass Viren Ihr System befallen. Wenn Sie bei der Verwendung des Computers vorsichtig sind und Links, Emails und unbekannte Websites meiden oder sogar mit einem Programm arbeiten, sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit vor den meisten Viren sicher.

 

Es gibt aber Angriffe, die selbst der am besten vorbereitete PC nicht verhindern kann. Zum Beispiel wird über das WLAN angegriffen und die Server die sie benutzten werden dann zu einer Gefahr.

 

 

Eine gute Lösung , die neben allen neuen Betriebssystemen läuft, ist ein richtiger Schritt, um sich und Ihr PC zu schützen. Im worst

Case gibt es Ihnen die Sicherheit, dass Sie vor Bedrohungen geschützt sind. Im besten Fall hält es diese Bedrohungen auf, sollten Sie bei Ihren Online-Aktivitäten über sie stolpern.

 

Wie funktioniert ein Antivirus Programm?

 

Es gab einen großen Wandel bei den Antivirus Softwares. Mit der Zeit wurden diese immer moderner und besser. Am Anfang konnten nur einzelne und wenige Bedrohungen gesichert werden und nur vor diesen hatte man einen gewissen Schutz. Doch heutzutage schützen die Programme den Computer vor fast allen bösartigen Softwares, welche sich mit der Zeit auch entwickelt haben und sich von der Anzahl her auch immens gesteigert haben

 

Mit einem Antiviren Programm erweitern Sie ihren Schutz von ihrem Pc und können durchaus sicherer im Web browsen. Die besten Programme sind auch sehr leicht zu bedienen und daher können alle diese benutzen, egal ob Laie oder Experte.

 

 

Kann Antiviren-Software Hacker aufhalten?

 

Antiviren-Software ist ein wertvoller Schutz gegen Hacker. Bei vielen Hackerangriffen wird Malware eingesetzt, um Ihre persönlichen Daten zu stehlen oder um Lösegeld für Ihre Dateien und Programme zu erpressen. Eine gute Anti-Malware-Software kann diese Art von Angriffen verhindern. Hacker haben jedoch noch andere Möglichkeiten, Ihre Daten zu stehlen, wie z. B. das Abfangen Ihrer Internetverbindung, ein weiterer Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Das bedeutet, dass Sie nicht nur eine Antiviren-Software benötigen, um sich zu schützen, sondern auch andere wichtige Tools, wie z. B. ein VPN.  Diesbezüglich gibt es verschiedenste Meinungen.

 

Einige sehen Antiviren Software noch sehr kritisch und andere sind große Fans von diesen. Manche sehen diese Antiviren Programme als überflüssig und andere hingegen meinen, dass man ohne ein gutes Antiviren Programm aufgeschmissen ist. Im Allgemeinen sollten Sie sich darauf verlassen können, dass seriöse Antiviren-Software Ihr Gerät vor Malware schützt. Heutzutage ist die Gefahr ohne Antiviren Software zu hoch ein Virus zu erhalten. Das Entfernen ist meist mit großen Kosten verbunden, daher lohnt sich ein gutes Antiviren Programm auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.